Amapra

Ayurveda-Massage-Praxis

Mukabhyanga

Mukabhyanga
ayurvedische Gesichts-Oberkörper-Massage



klassisch

Die klassische Mukabhanga ist eine Gesichtsbehandlung welche auch einen kleinen Stirnguss beinhaltet und  durch eine kleine Kopfmassage und Ausstreichungen des Oberkörpers ergänzt wird. Bei chronischen Nackenverspannungen aufgrund nervlicher Anspannung und auch bei Belastungs-Kopfschmerzen soll Ihnen diese Behandlung Linderung verschaffen. Sensible  Menschen können bei dieser Behandlungsform auch im tieferen Sinne  stark berührt werden, da gerade im Gesichtsbereich sehr viele so genannte Marma-Punkte liegen und die Gesichtsnerven besonders sensibel sind.  Bei Kummer und  seelischer Belastung, bei Verlust und Trennung  beispielsweise, kann diese Form der liebevollen Berührung  helfen, Gefühle loszulassen und dem Betroffenen Trost spenden.



Kleiner Muk

Gesicht/Oberkörper-Behandlung ohne Kopfbehandlung/Stirnguss
Diese Behandlung ist für Jene konzipiert, die weniger Zeit mitbringen und/ oder auf das anschliessende Haarewaschen verzichten müsssen  aber dennoch  Wert auf eine  ayurvedische Gesicht/ Oberkörperbehandlung mit entsprechenden Oelen legen. Diese Behandlung eignet sich  gut bei gelegentlichen leichten Nackenverspannungen, z.B. auch in der Mittagspause- ist allerdings weniger tiefgreifend als die klassische Mukabhyanga.



Svedana Upathana

beinhaltet eine entspannende Gesichtsmassage mit  Gesichtsmaske,  heißen Kompressen, Peeling und Tagespflege.
 
 
 
 
Mukabhyanga
klassisch

Gesichts-Oberkörper-Massage
inkl. Stirn- und Herzguss mit Handshirodhara

60 Minuten

120,00 Fr.

 
 
 
Mukabhyanga
Kleiner Muk

Gesichts-Oberkörper-Massage
inkl. Sesamöl ohne Stirnguss

60 Minuten

60,00 Fr.

 
 
 
Mukabhyanga
Svedana Upathana

Gesichts-Oberkörper-Massage
inkl. Maske, Peeling und Tagespflege

60 Minuten

135,00 Fr.

 
 
Vielen Dank, dass Sie uns kontaktiert haben. Wir werden Ihre Anfrage so bald wie möglich beantworten
Ein Fehler ist aufgetreten.
Klicken Sie hier, um es erneut zu versuchen.

* Pflichtfelder