Amapra

Ayurveda-Massage-Praxis

Shiroabhyangha

Die Kopfmassage Shiroabhyangha

meiner Meinung nach gehört eine Kopf-und Gesichtsbehandlung zu jeder Ganz-Körpermassage dazu. Sie ist die Eröffnungs-Behandlung schlechthin, da sie den zu Massierenden einstimmt sich der Massage hinzugeben, zu entspannen und loszulassen.

Leider verzichten zu viele meiner Gäste darauf, da sie z.B. um ihr Haar-Styling fürchten. Schade-denn sie wissen nicht, was sie verpassen-aber es sei jedem selbst überlassen. Ich kann es nur immer wieder anbieten. Dabei muss übrigens der Kopf nicht völlig in Öl ertränkt werden. 

Es reicht unter Umständen durchaus, mit den Fingerkuppeln die Kopfhaut und die Vitalpunkte sanft zu berühren. Zudem wird bei dieser Behandlung die Kopfhaut genährt und über die Wirkung des entsprechenden Massageöls die Haut elastischer gemacht. Dies wirkt Verspannungen, nicht zuletzt Kopfschmerzen entgegen und die Massage hilft  zudem auch aus kosmetischer Sicht, die Haarwurzeln zu stärken und Haarausfall vorzubeugen. 
 
 


Shiroabhyangha

30 Minuten

30,00 Fr.

 
 
Vielen Dank, dass Sie uns kontaktiert haben. Wir werden Ihre Anfrage so bald wie möglich beantworten
Ein Fehler ist aufgetreten.
Klicken Sie hier, um es erneut zu versuchen.

* Pflichtfelder